Archiv der Kategorie: Gedanken zur Hochschuldidaktik

Gedanken zu meinem Lehrkonzept

Neben vielen anderen wurde ich für den Lehrpreis der „Gesellschaft von Freunden und Förderern der TU Dresden e.V.“ vorgeschlagen und soll am 06.10.2014 in 5 Minuten in einer Kurzpräsentation mein Lehrkonzept vorstellen. Hier möchte ich die Folien dieser Präsentation kurz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zur Hochschuldidaktik, Lehre Deutsch als Fremdsprache | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Seminarprojekt Sommersemester 2014: Landeskunde und Neue Medien

In meiner Textfassung für einen Vortrag auf der Alumnitagung des Lehrstuhls Deutsch als Fremdsprache am Institut für Germanistik der TU Dresden im November 2013 hatte ich Ende Juli 2013 ein fiktives Seminar „Projekt 1968“ beschrieben, in dem sich Studierende der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zur Hochschuldidaktik, Interkulturelle Landeskunde | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Zum Einsatz von E-Portfolios in zwei Seminaren im WS 2013/14 – eine kurze Bilanz

Meine ersten Erfahrungen mit dem Einsatz von E-Portfolios in zwei Seminaren im WS 2013/14 (vgl. auch Andrea Lißner: TUDfolio meets DaF) sind aus meiner Sicht als Dozent insgesamt sehr positiv. Die beiden Hauptgründe dafür sind für mich die folgenden: Zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zur Hochschuldidaktik, Pilotprojekt E-Portfolio | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Gedanken zum Einsatz von E-Portfolios – Beurteilung, Bewertung

Dieser Text setzt die Gedanken zum Einsatz von E-Portfolios im Wintersemester 2013/14 fort. Zur Bewertung von Portfolioaufgaben schreibt Andrea Lißner in ihrer Masterarbeit folgendes: „Zu den einzelnen Aufgaben werden situationsabhängig Bewertungsraster und Beurteilungsmaßstäbe entwickelt, die sich an dem Vorwissen der Studierenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zur Hochschuldidaktik, Pilotprojekt E-Portfolio | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Gedanken zum Einsatz von E-Portfolios in zwei Seminaren im Wintersemester 2013/14

Anfang Juli 2013 erhielt ich über eine E-Mail die Einladung, an einem Pilotprojekt zur E-Portfolioarbeit an der TU Dresden teilzunehmen: „Ziel des Projektes ist es, E-Portfolio-Arbeit in der LehrerInnenbildung an der TUD pilotweise einzuführen, zu evaluieren und letztlich zu verstetigen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zur Hochschuldidaktik, Pilotprojekt E-Portfolio | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

Landeskunde und neue Medien

Textfassung für einen Vortrag auf der Alumnitagung des Lehrstuhls Deutsch als Fremdsprache am Institut für Germanistik der TU Dresden im November 2013 Die Prezi zum Vortrag finden Sie hier: http://prezi.com/e6igxl35yv6h/?utm_campaign=share&utm_medium=copy Zum Einstieg Das Thema ist mit “Landeskunde und neue Medien” … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zur Hochschuldidaktik, Interkulturelle Landeskunde | Verschlagwortet mit , , , , , , | 29 Kommentare

Gedanken zu einer E-Learning-Strategie

„E-Learning-Strategie“: E für elektronische Medien. Das ist heute vor allem das Internet als Informationsnetz und Mitmachnetz. Für eine Strategie zu berücksichtigen wäre also nicht nur das „Web 1.0“ als Informationsspeicher sondern auch das „Web 2.0“ mit seinen Möglichkeiten der Diskussion und Kooperation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken zur Hochschuldidaktik | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare