Monatsarchiv: Mai 2013

Fundstück: Wenn ich mich umschaue, sehe ich ….

Noch ein Fundstück (vorläufig das letzte) aus dem Wintersemester 1996 (Sprachübungen für Germanistikstudenten). Ausgangspunkt war ein Text von Peter Schneider aus dem Lehrbuch des Klett-Verlages Sichtwechsel Neu Band 1, S. 31 , in dem dieser seine Wahrnehmungen sehr subjektiv beschreibt: „Ich versuche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interkulturelle Landeskunde | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Fundstücke: Heimat

Der folgende Text eines irischen Studenten stammt aus dem Wintersemester 1996. Er ist von mir leicht korrigiert worden, weil der Originaltext eine Reihe von Fehlern enthielt . Die Aufgabe war, einen Text zu der Frage zu schreiben: Was ist für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interkulturelle Landeskunde | Kommentar hinterlassen

Fundstücke: Wo ich lebe

In der Woche nach Pfingsten haben wir keine Lehrveranstaltungen an der Uni, also Zeit aufzuräumen und in alten Materialien zu kramen. Dabei fand ich wieder zwei interessante Texte von Studierenden aus dem Wintersemester 1995.  Aufgabe war, einen Text zu schreiben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interkulturelle Landeskunde | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Zum neuen Header-Bild

Das Bild scheint mir passend zu sein für einen DaF-Blog, zeigt es doch ein paar stereotype Vorstellungen von Deutschland (neben Oktoberfest, Lederhose, Bier und Bratwurst), nämlich Nebel, Wald, alte Burgruinen, Märchen, geheimnisvoll … Für mich zeigt es ein Stück Heimat und Geschichte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interkulturelle Landeskunde | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Blogparade: Hilfe, mein Prof blogt!

Ich bin zwar kein Prof, aber Universitätsmitarbeiter (Lehrkraft für besondere Aufgaben), deshalb fühle ich mich durch den Aufruf zur Blogparade auch angesprochen, zu antworten. Vor allem auch, weil ich damit Gelegenheit habe, selbst über die Frage nachzudenken, warum ich blogge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Projekte Hochschuldidaktik seit 1998 | 3 Kommentare